Und morgen sind es drei Jahre

Es ist Som­mer — drei Jahre ist es nun her, seit Du weg bist. Wir sind ger­ade aus dem Urlaub zurück. Wir waren zu dritt in Frankre­ich, obwohl so ganz stimmt das nicht — ein kleines Foto von Dir hat seinen fes­ten Platz im Wohn­mo­bil mein­er Eltern. So hast Du sie schon auf ihren Reisen begleit­et und nun bist Du auch mit uns nach Frankre­ich gefahren mit dem Wohn­mo­bil. Camp­ing fan­d­est Du immer toll. Wenn wir meine Eltern — Deine Großel­tern besucht haben, woll­test Du immer in den Wohn­wa­gen. “Ich will hier nur mal drin sitzen”, hast Du gesagt und dann hast Du ganz still dage­sessen und Dich umgeschaut und warst glück­lich.

Und mor­gen sind es drei Jahre weit­er­lesen